TRI 17

Kunststücke, Tricks und Fertigkeiten eines Wällers

IMG_1984b

“Balu Schröder vom Malberg”,
   (25.7.2001 - 5.6.2013)
war als typischer Wäller mit hoher Intelligenz, Vitalität, Sensibilität, Leichtführigkeit und einem starken Wunsch nach Bewegung und geistiger Betätigung ausgestattet.

Weitere Aufgaben mit dem Maul, bzw. Zähnen:

„Halt fest“
Balu hält jeden Gegenstand, den man ihm ins Maul gibt oder den er bereits im Maul hat, solange fest, bis ich ihm das Kommando “Aus” zum Loslassen gebe.

“Halt fest” (Ringe zum Durchspringen)
Klick zum Film/52 Sek/3.6.2011
Balus Alter bei Filmaufnahme: 10 Jahre

Balu hält bei diesem Kommando den Gegenstand fest, den ich ihm gebe oder den er bereits im Maul hält.
Balu hält hier verschieden grosse Hula Hoop Ringe fest, damit ein anderer Hund über ihn hinweg durch diese Reifen springen kann. Da ich keinen anderen Hund mehr zur Verfügung habe, der das macht, habe ich einen Teddy als Ersatz durch den Reifen geworfen.
Für den Hund ist es sehr schwer, die Ringe nach oben auszubalancieren. Er muss lernen, wie fest er den Ring mit den Zähnen festhalten muss, damit dieser nicht umfällt.

Und noch ein paar Albernheiten nur zum Spass:

"Geh rauf (auf die Decke) und deck dich zu"
Klick zum Film/26 Sek/5.2.2012
Balus Alter bei Filmaufnahme: 11 Jahre

Balu geht zu einer am Boden ausgebreitet liegenden Decke, legt sich darauf, greift ein Ende der Decke, legt sich auf die Seite und deckt sich  dabei gleichzeitig mit der Decke zu.

„Bring den roten/gelben/grünen Becher“
Klick zum Film/40 Sek/20.10.11

Balus Alter bei Filmaufnahme: 10 Jahre
Sortieren von farbigen Bechern. Ich stelle drei farbige Becher nebeneinander auf den Boden. Balu bringt den Becher mit der gewünschten Farbe herbei.

"Bring den Teddy"
Klick zum Film/2.06 Sek/14.7.11+2008

Balus Alter bei Filmaufnahmen: 7 und 10 Jahre

„(Geh nach) rechts, links, voran und Bring“
(siehe auch Bring den Teddy)

Balu holt von vielen auf dem Boden liegenden Spielgegenständen diejenigen, zu denen ich ihn mit meiner Richtungsangabe schicke. Meistens benutze ich weiche Plüschtiere, die er besonders liebt, die ich dazu vorher auf dem Rasen (oder Fussboden im Zimmer) verteilt habe. Ich schicke ihn gezielt mit "rechts", "links" und "voran" in die entsprechende Richtung, damit er mir das dort befindliche Plüschtier holt.

Eine Kombination beim Bringspiel ist folgende:
"Steh" und "Beutel" (siehe Bring den Teddy)
Während des Herbeitragens des Gegenstandes lasse ich Balu stehen und sage "Beutel", wobei er das Spielzeug hin und her schütteln muss.

„Beutel” (siehe auch Bring den Teddy)
(Der Film zeigt eine Kombination aus “Vor, Steh, Beutel, Komm her, Beutel”)
Klick zum Film/42 Sek/6.6.2011
Balus Alter bei Filmaufnahme: 10 Jahre

Balu schüttelt einen Gegenstand, den er gerade im Maul hält, hin und her 
Zeichen: mit der Hand schnell hin und her wedeln

Für einen Werbespot lernte Balu innerhalb von zwei Abenden, einen Schuh vom Boden zu nehmen, damit auf ein Sofa zu springen und den Schuh dort hin und her zu schütteln und quasi zu zerlegen. Balu war als Ersatzhund für einen anderen Hund vorgesehen, falls dieser es nicht in der kurzen Zeit lernen würde. Doch da dieser andere Hund auch ein Wäller war, lernte dieser das bei seiner Trainerin genauso schnell wie Balu bei mir.

Eine weitere Kombinations-Übung ist:
“ Beutel und auf den Rücken”
Klick zum Film/29 Sek/20.11.11

Balus Alter bei Filmaufnahme: 10 Jahre
Balu schüttelt den Gegenstand und legt sich damit auf den Rücken und hält ihn mit den Pfoten fest. (Deutlicher in den Filmen vorher zu sehen. Hier dreht er sich über den Rücken.)

Und ein einmaliger Spass:

"Bring die große Rolle"
Klick zum Film/35 Sek/23.12.11

Balus Alter bei Filmaufnahme: 10 Jahre
Dieses Apportieren war ein Spass für uns, weil ich diese Rolle den Hang hinunter laufen lassen konnte.

"Zerstörung der großen Rolle"
Klick zum Film/2.03 Sek/23.12.11

Balus Alter bei Filmaufnahme: 10 Jahre
Der Film soll zeigen, dass man niemals etwas zu ernst sehen und nehmen sollte. Es muss immer ein Spass bleiben. Und den hatte Balu auch noch im Alter von 10 Jahren, als er die Papprolle auseinander nahm.

zum
Beginn Homepage
weiter
zum
Beginn Tricks zurück

.